Content Hub Changelog

Schau dir an, wie sich der Content Hub mit jedem Update weiterentwickelt.

Bitte beachte, dass unsere Versionierung der folgenden Logik entspricht: JAHR.MONAT.RELEASE. Anhand der Versionierung kann abgeleitet werden, welche Funktionen wann veröffentlicht wurden. Das aktuellste Update befindet sich jeweils zuoberst im Abschnitt Changelog.


Changelog

Release 2021.04.217
  • Neue Funktion: Heartbeat Embed steht ab sofort nicht mehr nur den Administratoren der gesamten Organisation, sondern auch den Administratoren einzelner Points of Interest zur Verfügung.
  • Verbessert: Die automatisierte Qualitätskontrolle der Stammdaten von Points of Interest (QoS) unterscheidet bei Verlinkungen zu externen Webseiten neu zwischen "Weiterleitung" und "Webseite nicht erreichbar".
  • Verschiedene kleine Verbesserungen und Bugfixes.
Release 2021.03.209
  • Neue Funktion: Wir haben die erste Version der Content Hub App für Zapier veröffentlich (by Invite) sowie die ersten Trigger (New Story, New Point of Interest, Update Story, Update Point of Interest) zur Automation von Workflows mit Inhalten aus dem Content Hub definiert.
  • Jetzt funktioniert's: Beim Export von Inhalten aus dem Content Hub wurden nur die ersten 100 Einträge exportiert.
  • Verschiedene kleine Verbesserungen und Bugfixes.
Release 2021.02.203
  • Neues Stammdatenfeld "Onlineshop" | Zusätzlich zum bestehenden Stammdatenfeld "Webseite" bei den Points of Interest ist ab sofort ein zusätzliches Stammdatenfeld "Link zum Onlineshop" verfügbar. Webseiten auf Basis des Heartbeat Standard Frontend wurden ebenfalls aktualisiert und zeigen die Links zu eingetragenen Onlineshops auf den Profilseiten der Points of Interest an.
  • Übersichtsseite Points of Interest | Ab sofort sind gelöschte Points of Interest auch auf der POI Übersichtsseite als gelöscht gekennzeichnet (durchgestrichen).
  • Absage von Veranstaltungen | Der Button für die Absage einer Veranstaltung ist nun klarer gekennzeichnet.
Release 2021.01.195
  • Heartbeat Checkout | Facebook Commerce Produktfeed zur automatisierten Synchronisation von Produkten aus dem Content Hub mit Facebook und Instagram
  • Heartbeat Checkout | Bessere Verarbeitung der Social Graph Informationen
  • Heartbeat Checkout | Möglichkeit zur Archivierung nicht mehr benötigter Prpodukte und Produktvariationen
  • Embed Codes | Erweiterte Möglichkeiten zur Individualisierung der anzeigten Eventinformationen wie Veranstaltungsort, Link zur Veranstaltung, Link zum Ticketvorverkauf
  • Datenfilter | Datenfilter können auch bei Veranstaltungen und Änderungsvorschlägen genutzt werden
  • Exportfunktion | Neu können auch Veranstaltungen und selber angelegte Inhalts-Typen (Schemas) komplett als CSV/Excel-Datei exportiert werden
Release 2020.12.185
  • Neue Funktion | Veranstaltungen absagen: Nicht stattfindende Veranstaltungen können mit dem neuen Release als abgesagt gekennzeichnet und mit einem Kommentar versehen werden. Alle Informationen werden über die Heartbeat API zur Verfügung gestellt.
  • Neue Funktion | Logbuch (Beta): Das Logbuch bietet einen umfassende Möglichkeit, um Änderungen (Hinzufügen, Bearbeiten, Löschen) im Content Hub nachzuvollziehen. Neben Änderungen an Inhalten werden auch eine Vielzahl weiterer Aktivitäten aufgezeichnet.
Release 2020.09.169
  • Verbessertes Overlay für Streams: Die Funktion "Streams" erhält mit dem aktuellen Release neue nützliche Funktionen. Ab sofort kannst du mit der Planungsfunktion neben Storys (Blogbeiträge) auch Points of Interest und Veranstaltungen automatisiert einem Stream hinzufügen und/oder entfernen. Ausserdem kannst du geplante Automationen direkt im Overlay wieder löschen, solltest du sie nicht benötigen.
  • Benachrichtigung für Elemente im Posteingang: Wir haben eine Benachrichtigung per E-Mail hinzugefügt, damit du über neue Elemente im Posteingang informiert wirst.
  • Heartbeat Embed: Neue CSS Eigenschaft, um die Schriftfarbe (--main-container-font-color) anzupassen.
Release 2020.08
  • Neue Indikatoren in der POI Übersicht: Über die Icons in der POI Übersicht können wichtige Funktionen wie Öffnungszeiten, Veranstaltungen oder Berechtigungen rasch aufgerufen werden. Neu zeigt Dir ein Indikator neben dem Icon die Anzahl Bilder, Veranstaltungen oder Administratoren für einen Point of Interest an.
  • Optimierungen im Event Posteingang: Neu kannst du durch Anklicken des Veranstaltungstitels direkt die Veranstaltung bearbeiten ohne dass du dabei den Event Posteingang verlässt. Damit sparst du wertvolle Zeit bei der Datenkontrolle.
  • Mehr Funktionen für API Keys: Neu können API Keys, sofern sie nicht mehr benötigt werden, von einem Administrator als gelöscht markiert werden. Ebenfalls können API Keys neu nur für bestimmte Domains / IP-Adressen freigegeben werden, was das Weitergeben und unerlaubte Abrufen von Informationen verhindert. Ebenfalls kann ab sofort eine maximale Anzahl Requests (Anfragen) auf eine Schnittstelle definiert werden.
  • Neue Statistik für Schnittstellen: Für jede Schnittstelle kann neu über das Statistik Symbol eine Zeitreihe der Abfragen in den letzten 30 Tagen angezeigt werden.
Release 2020.07
  • Speed Boost für die Heartbeat Frontend Library: Wir haben den Cache-Algorithmus so optimiert, dass die Daten und Inhalte in optimaler Reihenfolge und mit weniger Abhängigkeiten zueinander geladen werden. Ab sofort profitieren Webseiten auf Basis der Heartbeat Library deshalb von einem wahrnehmbaren Speed Boost.
  • Heartbeat Embed (Beta): Heartbeat Embed bietet die Möglichkeit zur Integration von Veranstaltungen eines Point of Interest auf einer Webseite. Heartbeat Embed verwendet die Web Component Technology und ermöglicht so das Look & Feel der Webseite auch für die über Heartbeat Embed integrierten Elemente zu verwenden.
Release 2020.06
  • Neue Funktion: Dynamische Datenfilter. Der Content Hub ermöglicht dir neu das einfache und automatisierte Filtern und Gruppieren von Inhalten über so genannte Datenfilter. Damit kannst du individuelle Listen deiner Inhalte anlegen und diese auch über die API-Schnittstelle ausgeben. Die Datenfilter sind dynamisch und werden vom Content Hub selbstständig aktuell gehalten.
  • Öffnungszeiten von Points of Interest: Öffnungszeiten sind für viele Points of Interest von zentraler Bedeutung. Es gibt aber auch öffentlich zugängliche Orte oder Orte, welche 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche geöffnet sind. Deshalb können neu Öffnungszeiten entfernt werden. Dieser neue Status wird auch auf der Schnittstelle berücksichtigt und kann dementsprechend in den verschiedenen Frontends ausgegeben werden. Zudem ist es möglich, dass - ebenfalls in der Sektion Öffnungszeiten - ein Ort als temporär geschlossen markiert werden kann (zum Beispiel während der Sommer- oder Winterpause).
  • Quality of Data (QoD): Wir haben zwei neue Checks für die Datenqualität (QoD) eingefügt: In der Sektion Status werden neu fehlerhafte E-Mail Adressen, URLs sowie Datensätze mit unnötigen Leerzeichen (White Spaces) zur Korrektur vorgeschlagen.
Release 2020.05
  • Wiederkehrende Veranstaltungen: Der Content Hub ermöglicht dir neu auf einfache und komfortable Art und Weise das Erfassen von wiederkehrenden Veranstaltungen: Einzelne Veranstaltungsdaten können durch Anklicken im Kalender bequem hinzugefügt (und wieder entfernt) werden. Für jedes Veranstaltungsdatum können Start- und Endzeit sowie ein spezifischer Zusatztext definiert werden.
  • Neues Dashboard: Nach dem Login in den Content Hub siehst du ab sofort ein übersichtliches Dashboard. Das Dashboard gibt einen Überblick über die Performance und zu erledigende Aufgaben.
  • Verbesserte Suchfunktion: Bis jetzt konntest du über die Suchfunktion lediglich Points of Interest sowie Benutzer finden. Neu berücksichtigen wir auch Veranstaltungen und Blogbeiträge in den Suchergebnissen. Zudem werden die Resultate direkt beim Eintippen angezeigt (Live-Suche).