...
...
...
...

Headless-Ansatz

Unser Headless-Ansatz fokussiert auf deine Daten & Inhalte und ermöglicht eine einheitliche Kommunikation an allen Touchpoints.

Strukturierte Daten

Strukturierte Daten sind die Basis des Content Hub und bieten vollständige Flexibilität bei der Inhaltsaufbereitung und Datenpflege.

Standardisierte Schnittstellen

Die standardisierten Schnittstellen ermöglichen die Ausgabe deiner Daten und Inhalte auf jedem Gerät - im Web, Mobile, Digital Signage oder über IoT.

Get Started!

Flexibilität für deinen Content

Durch die fortschreitende Digitalisierung sind flexibles Content Management und strukturierte Datenhaltung zu Erfolgsfaktoren geworden.

Der Heartbeat Content Hub vereinigt diese Elemente in einer Anwendung. Er bietet die Möglichkeit, Daten- und Inhalts-Typen aller Art zu modellieren, zu erfassen, zu pflegen und auszugeben.

Wie der Content dargestellt wird, ist dabei dem jeweiligen Kommunikationskanal überlassen. Dieser bezieht die Daten und Inhalte über die Schnittstellen des Content Hub und stellen sie in der gewünschten Form dar.

Jeder Berührungspunkt zur Zielgruppe zählt

Menschen informieren sich über die unterschiedlichsten Touchpoints, bevor sie Entscheidungen treffen, ein Produkt kaufen oder eine Dienstleistung in Anspruch nehmen. Deshalb sind konsistente Informationen an jedem Punkt der Customer Journey zentral.

Die Vielfalt an Touchpoints wird in Zukunft weiter zunehmen. Waren in der Vergangenheit Webseiten für den Kunden wichtig, so sind es heute Apps und morgen vielleicht Sprachassistenten.

Deine Daten und Inhalte müssen deshalb strukturiert und zentral verwaltet werden, damit sie jederzeit flexibel auf aktuellen und zukünftigen Kommunikationskanälen eingesetzt werden können.

Klassische CMS stossen an ihre Grenzen

Trotz umfassenden Funktionalitäten fokussieren klassische Content Management Systeme (CMS) hauptsächlich auf fix vorgegebene Kanäle wie zum Beispiel eine einzelne Webseite, eine App oder Digital Signage Bildschirme.

Oft müssen deshalb Systeme parallel eingesetzt werden, was Herausforderungen mit sich bringt:

Aufwändige Datenpflege

Content ist oft auf einzelne CMS beschränkt und muss daher mehrfach erstellt werden.

Komplexe Infrastruktur

Parallel im Einsatz stehende CMS generieren hohen Aufwand in der Bewirtschaftung.

Geringe Flexibilität

Neuer Content oder neue Touchpoints können nur mit erheblichem Aufwand integriert werden.

Dürftiges Kundenerlebnis

Mehrere CMS schwächen das gesamtheitliche Erlebnis deiner Kunden und verhindern konsistente User Journeys.

Für die Zukunft bereit!

Wir gehen einen Schritt weiter

Du willst alle Daten und Inhalte an einem Ort pflegen können, egal ob du diese auf einer Webseite, in einer App, auf Digital Signage Bildschirmen, in einer Broschüre oder über einen Sprachassistenten zur Verfügung stellen möchtest? Dann ist die Zeit reif für den Heartbeat Content Hub.

Wir entkoppeln deine Daten und Inhalte und machen den Content über Schnittstellen dort verfügbar, wo du ihn heute und in Zukunft brauchst. So bist du für die Zukunft gerüstet:

Tolles Kundenerlebnis

Konsistente Inhalte über alle Touchpoints hinweg und hohe Datenqualität dank zentraler Datenpflege.

Effiziente Infrastruktur

Ein Ort für alle Inhalte. Der teure & aufwändige Einsatz von mehreren Content Management Systemen entfällt.

Volle Flexibilität

Die strukturierten Datenhaltung ermöglicht eine problemlose Anbindung an heutige & zukünftige Touchpoints.

Platform as a Service

Der Content Hub wird als Service genutzt. Das heisst: Tiefe Anschaffungskosten und Updates inklusive.

Ich habe nur wenige Datensätze? Lohnt sich das?

Als cloudbasierte Software eignet sich der Content Hub auch für eine kleine Anzahl von Datensätzen. Alle Module sind skalierbar und passen sich so immer deinem Bedürfnis an.

Ich habe bereits eine Webseite. Brauche ich das?

Der Content Hub ist mehr als eine Webseite. Er ist ein zentraler Ort, an dem alle deine Daten und Inhalte gespeichert sind. Deine bestehende Webseite kannst du über die API ebenfalls an den Content Hub anbinden.

Brauche ich technische Kenntnisse?

Nein. Der Content Hub erfordert keinerlei technische Kenntnisse für die Erfassung und Pflege von Daten und Inhalten.

Was heisst Platform as a Service?

Wir bieten dir den Content Hub im Mietmodell an. Du sparst also nicht nur die Kosten für eine teure Infrastruktur, sondern erhältst auch stets die aktuellste verfügbare Version des Content Hub.

wave